Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

Krausestr. 17 Schönebeck 39218 DE

Gräfin und

Graf von Ehrenberg

Infos und Bilder von Schönebeck und Umgebung

Die Adelsfamilien von Groß Salze...

... sind in einigen Fällen die Namensgeber von Straßen im jetzigen Schönebeck / Salzelmen geworden.
Doch wer waren sie?
Dank den Recherchen von Herrn Dr. Joachim Geffert können wir hier die Verdienste der Herren von Baumhauer, von Böltzig, von Esebeck, von Geyer, von Pfuel, von Schneidewind, von Welchhausen und von Wüstenhoff aufzeichnen. Sie waren alle zu unterschiedlichen Zeiten und Abständen in der Kommunalpolitik von Groß Salze und Elmen tätig.  

Die Namensgeber der Baumhauerstraße:

- A. Bomhauer (Baumhauer) (1353 Ratsherr)

- Hermann von Baumhauer (1436 Ratsherr / 1449 Kämmerer / 1475
  Ratsherr)

- Hans von Baumhauer (1503 Kämmerer)

- Hermann von Baumhauer (1525 Ratsherr / 1561 Kämmerer)

- Hermann von Baumhauer (1584 Ratsherr / 1594 Kämmerer / 1608
  Bürgermeister)

Die Namensgeber der Böltzigstraße:

- Baltzer von Böltzig (1633 Ratsherr /1639 Kämmerer / 1641
  Bürgermeister)

- Andreas Dietrich von Böltzig (1641 Ratsherr / 1666 Kämmerer / 1674
  Bürgermeister / 1699 Bürgermeister)

- Hans Dietrich von Böltzig (1675 Bürgermeister)

- Christoph Rudolf von Böltzig (1683 Ratsherr)

- Andreas Friedrich von Böltzig (1697 Ratsherr / 1715 Kämmerer)

- Ludwig Dietrich von Böltzig (1705 Bürgermeister)

- Karl Friedrich von Böltzig (1740 Ratsherr / 1749 Consul)

- Ferdinand Johann Rudolf von Böltzig (1749 Ratsherr)

Die Namensgeber der Esebeckstraße:

- Burchard von Esebeck (1504 Kämmerer / 1510 Bürgermeister / 1516
  Bürgermeister)

- Hans von Esebeck (1521 Ratsherr)

- Burchard von Esebeck (1530 Ratsherr)

- Hans von Esebeck (1550 Ratsherr / 1560 Bürgermeister)

- Burchard von Esebeck (1568 Ratsherr / 1580 Kämmerer /1587
  Bürgermeister / 1597 Bürgermeister)

- Hans von Esebeck (1575 Bürgermeister)

- Burchard von Esebeck (1625 Ratsherr / 1637 Kämmerer /1643
  Bürgermeister / 1666 Bürgermeister)

- Hans Asmus von Esebeck * (1655 Ratsherr / 1667 Kämmerer)

- Burchard Ludwig von Esebeck (1669 Ratsherr / 1681 Kämmerer / 1685
  Bürgermeister)

Die Namensgeber der Geyerstraße:

- Valtin Gier (von Geyer) (1516 Ratsherr)

- Heinrich Gier (von Geyer) (1535 Kämmerer / 1547 Bürgermeister /
  1552 Bürgermeister)

- Hans Gier (von Geyer) (1574 Ratsherr / 1582 Kämmerer)

- Valtin Gier (von Geyer) (1576 Ratsherr / 1590 Kämmerer / 1599
  Bürgermeister)

- Carl von Geyer (1611 Ratsherr / 1618 Kämmerer / 1627 Kämmerer)

- Karl Dietrich von Geyer * (1649 Ratsherr / 1655 Kämmerer)

- Hans Ludwig von Geyer (1682 Ratsherr / 1687 Kämmerer)

- Rudolf Friedrich von Geyer (1714 Ratsherr)

- Friedrich Rudolph von Geyer (1726 Kammerjunker)

Die Namensgeber der Pfuelstraße:

- Christoph von Pfuel (1569 Ratsherr / 1578 Kämmerer / 1584
  Bürgermeister)

- Adam Heinrich von Pfuel (1698 Ratsherr / 1712 Kämmerer)

Die Namensgeber der Schneidewindstraße:

- Johannes von Schnydewind (Schneidewind) (1412 Ratsherr)

- Hans von Schnydewind (Schneidewind) (1423 Ratsherr / 1428
  Bürgermeister)

- Hans von Schnydewind (Schneidewind) (1445 Bürgermeister / 1478
  Bürgermeister)

- Hans von Schnydewind (Schneidewind) (1457 Ratsherr)

- Cone von Schnydewind (Schneidewind) (1464 Kämmerer)

- Hinric von Schnydewind (Schneidewind) (1493 Ratsherr)

- Hans von Schnydewind (Schneidewind) (1503 Ratsherr / 1512
  Kämmerer / 1518-1540 Bürgermeister)

- Valtin von Schnidewind (Schneidewind) (1525 Kämmerer)

- Cone von Schnidewind (Schneidewind) (1526 Ratsherr)

- Simon von Schneidewind (1540 Ratsherr)

- Christoph von Schnydewind (Schneidewind (1549 Ratsherr / 1553-
  1571 Bürgermeister)

- Ludwig von Schneidewind (1595 Ratsherr / 1610-1625 Bürgermeister)

Die Namensgeber der Welchhausenstraße:

- Albrecht Heinrich von Welchhausen (1613-1678 Ratsherr / 1647
  Kämmerer / 1648-1678 Bürgermeister / Ausschussverordneter im
  Erzbistum Magdeburg)

- Jobst Albrecht von Welchhausen (1688 Ratsherr / 1702 Kämmerer)

- Albrecht Heinrich von Welchhausen (1694-1720 Ratsherr / 1740
  Kämmerer)

- Johann Albrecht von Welchhausen (1712-1743 Kämmerer)

Die Namensgeber der Wüstenhoffstraße:

- Hans von Wüstenhoff (1577 Ratsherr / 1589 Kämmerer / 1595
  Bürgermeister)

- Johann von Wüstenhoff (1589 Kämmerer / 1607 Bürgermeister)

- Christoph von Wüstenhoff (1619 Ratsherr / 1631 Kämmerer)

- Hieronimus von Wüstenhoff (1639 Ratsherr)

- Andreas von Wüstenhoff (1642 Ratsherr)

- Ernst Wilhelm von Wüstenhoff (1666 Ratsherr / 1669 Kämmerer)

- Hans Ernst von Wüstenhoff (1688 Ratsherr)

Auf dieser Seite nehmen wir nur Bezug auf einige Persönlichkeiten von Groß Salze und Elmen aus dem Mittelalter.

Wer Interesse am Ursprung neuzeitlicher Straßennamen hat...
... Dr. Google könnte eine Quelle sein.